Saatgutgärtnerei

Seit vielen Jahren befasst sich Franziska Wenk mit der Erzeugung von regionalem, samenfesten Saatgut für den eigenen Betrieb und für Saatguttauschbörsen. Seit 2012 bieten wir unser Saatgut auch zum Verkauf an. Der reichlich 4000 m² große Feldgarten wird sowohl für die Selbstversorgung der Gemeinschaft und des Seminarbetriebes, als auch für den Kräuteranbau und für die Saatgutgewinnung von rund 200 verschiedenen Kulturpflanzenarten und -sorten genutzt.

Die Grundbodenbearbeitung im Garten wird seit einigen Jahren mit einem Arbeitspferd und angepassten, leichten Geräten ausgeführt. Wir arbeiten teilweise mit Mulch und experimentieren mit verschiedenen Blüh- und Gründüngungsmischungen, um eine langfristige Bodenverbesserung und eine möglichst große Insektenvielfalt zu fördern. Auch Blumen, Stauden und selten gewordene Wildpflanzen werden in kleinem Umfang angebaut bzw. wieder angesiedelt.

Inzwischen befinden sich in unserem Feldgarten mehr als 80 Gemüsesorten in der Vermehrung. Es werden sowohl junge Züchtungen von ökologischen Betrieben wie die Rote Bete Robuschka oder die Ölzucchini Arenborner Walze, als auch traditionelle, bewährte Sorten wie die Buschbohne Delinel vermehrt.

Bei der Wahl und Weitervermehrung der Sorten müssen verschiedene Aspekte berücksichtigt werden. Unter anderem sollen die Pflanzen einen guten Geschmack, eine lange Erntezeit und eine gute Haltbarkeit aufweisen und möglichst robust gegenüber Wettereinflüssen und Schädlingen sein.

Erhaltungsarbeit

Ungefähr 30 Herkünfte aus unserem Sortenbestand wurden jedoch schon sehr lange nicht mehr von Gärtnereien angebaut. Sie wurden zum Beispiel in der Genbank in Gatersleben aufbewahrt und werden nun von engagierten Vereinen und Gartenbetrieben wieder in die Gärten geholt. So vermehren wir die Salatsorten Bautzner Dauerkopf und Frühlingsgruß als auch die Erbsensorten Slowakische Landsorte und 40tägige als Paten im Rahmen der Patenschaften des VEN – Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. Sie heißen auf unseren Etiketten Vielfaltssorte und sind hier mit * gekennzeichnet. Für das Erhalternetzwerk Ost wurden die Rote Bete Carotine und verschiedene Bohnensorten z.B. Wachs Füllhorn oder Julifreude zum Erhalt und ihrer Weiterentwicklung übernommen. Die zu erhaltenden Sorten und Arten werden immer wieder u.a. auf Robustheit und guten Geschmack selektiert.

Die Erhaltungsarbeit auf der Johannishöhe können Sie im Rahmen einer Sortenpatenschaft unterstützen.

Rote-Liste der Gemüsesorten und -arten

In den vergangenen Jahren wurde in Auswertung vieler alter Gartenbücher und Saatgutkataloge ein Teil der Sortenvielfalt erfasst. Dazu wurden die verschiedenen Sorten in Kategorien zu ihrer aktuellen Nutzung erfasst. Einige Sorten, die wir in unserem Garten vermehren, stehen auf der Rote-Liste der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Wir haben sie gekennzeichnet.

Zeichnungen

Die Zeichnungen für unsere Etiketten wurden von verschiedenen Zeichnerinnen angefertigt: Henriette Morgenroth, Kaya Wenk, Eva Rockmann, Anja Zimmermann, Lucy Pergande, Melina Dietl und Lisa becker. Vielen Dank an Euch.

Saatgut kaufen

Ab Februar gibt es unser Saatgut, abgepackt in kleinen Tütchen, an diesen Orten zu erwerben:

Dresden und Umgebung:

Auf dem Naturmarkt in Tharandt ist unser gesamtes Sortiment zu finden.

weiter weg

Außerdem vertreibt der Samenbau-Nordost und das Compendium des VERN e.V. einen ausgewählten Teil unseres Saatgutes.

Dieses Saatgut bieten wir 2022 an:

Vielfaltssorten (vgl. Erhaltungsarbeit) sind mit * gekennzeichnet.

Fruchtgemüse

  • 9 verschiedene Tomatensorten – Zuckertraube, Lukullus, Tigerella, Russische Schwarze, Fredi, Berner Rose, Resi, Balcony Charm, Cerise, eine Tomatenmischung und eine Balkontomaten-Mix
  • 6 verschiedene Buschbohnen – Schwarze Kugel und Yin-Yang als Trockenbohnen,
    Delinel, (Wachs Füllhorn*), Tschermaks fadenlose Wachs*, Butterzart, Krummschnabel*,  Alte Weiße Cottbusser* als frische Bohnen,
  • drei verschiedene Stangenbohnen: Julifreude*, Dasinger Blaue und Kamenzer Blaue und einen Trockenbohnen-Mix
  • Dicke Bohne – Erfurter*
  • zwei verschiedene Zuckererbsen – Sorten:  Slowakische Landsorte*, Vierzigtägige Zuckererbse*,
  • Mais – Zuckerfee, Bantam
  • zwei verschiedene Kürbis – Ute Indian und Hokkaido,
  • zwei verschiedene Moschuskürbis – Mantelsackkürbis, Futsu Black,
  • Flaschenkürbis Kalebasse
  • zwei verschiedene Zucchini – Gold Rush, Verte de Maraicher,
  • Ölzucchini – Arenborner Walze
  • zwei verschiedene Gurken – Bautzner Kastengurke, Vorgebirgstraube
  • zwei Physalis – Anannaskirsche, Andenbeere
  • zwei Chili – Rotes Teufele und Elytza
  • Aubergine – Frühviolette
  • Paprika – Frühzauber

Blattgemüse

  • sechs verschiedene Salate – Bautzner Dauerkopf*, Frühlingsgruß*, Ochsenzunge, Goldforelle*, Bunte Forelle*, Fürchtenichts*, Romasalat und eine Salat-Mischung
  • zwei verschiedene Wintersalate – Schwarzes Meer, Altenburger Winter*
  • Winterpostelein und Feldsalat
  • Endivie Grüner Riese
  • Salatrauke, Speisemelde, Wilde Rauke
  • Grünkohl, Sibirischer Kohl,
  • Wirsingkohl Blaugrüner Winter
  • Kohlrabi Böhmischer Strunk
  • Mangold – Hundsrücker Schnitt und Roter Vulkan
  • Spinat – Winterriese
  • Erdginseng

Wurzelgemüse

  • Möhren – Rote Riesen, London Market
  • Rettich – Dresdner Graugelber Runder Mai
  • Pastinake – White King
  • zwei Rote Beete – Robuschka, Carotine*
  • Radieschen – Riesenbutter
  • Zwiebel -Früka und Dresdner Plattrunde
  • Poree – Blaugrüner Winter
  • Haferwurz

Kräuter

  • großblättrige Kresse
  • Dill
  • Türkischer Drachenkopf
  • Anisysop
  • Koriander
  • Weißer Senf
  • Kamille
  • Wildes Basilikum
  • Basilikum – Mischung
  • Bohnenkraut
  • Melisse
  • Thymian
  • Johanniskraut
  • Kamminze
  • Herzgespann
  • Winterheckenzwiebel

Blumen

  • Ringelblume
  • Cosmea
  • Studentenblume Orange
  • Strohblume
  • Zinnie
  • 2 verschiedene Sonnenblumen
  • Mexikanische Sonnenblume
  • Prachtwinde
  • Mauretanische Malve
  • Löwenmaul
  • Sommerlupine
  • Mohn – Mischung
  • Leberbalsam
  • Klatschmohn
  • Phacelia
  • Sibirisches Herzgespann
  • Buchweizen
  • Königskerze
  • Schabenkönigskerze
  • Nachtviole
  • Marienglockenblume
  • Muskatellersalbei
  • Bartnelke
  • Brennende Liebe
  • Jakobsleiter
  • Pechnelke

Mischungen

Bienenweide – Mischung
Kräuter – Mischung
Blumen – Mischung
Feldblumen – Mischung