Einmaleins der Saatgutvermehrung

Datum, Zeit 19. September 2020, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort Umweltbildungshaus Johannishöhe


Dieser Workshop ist eine Einführung in die Saatguterzeugung und Standortanpassung.
Themen sind:

  • Theoretische und praktische Anleitung zur Vermehrung
  • Welche Besonderheiten haben die Pflanzenfamilien
  • Saatguternte, Saatgutreinigung und -lagerung
  • Möglichkeiten und Grenzen im Hausgarten

Sie können sich daran beteiligen, die Kulturpflanzenvielfalt zu erhalten. Bauen Sie Land- oder Erhaltungssorten an, um daraus leckere Gerichte zu bereiten und Saatgut zum Verschenken und Tauschen zu ernten. Ein Seminar für begeisterte Einsteiger wie auch für erfahrene GärtnerInnen.

Referentin: Franziska Wenk, Gärtnerin auf der Johannishöhe, organisiert im SaatGut-Erhalter-Netzwerk-Ost

.

Weitere Veranstaltungen im Themenbereich

Buchungen

Zusatzleistungen bitte im Kommentarfeld bestellen:
Verpflegung: 14,00 Euro (vegetarisches Mittagessen und Kaffee/Tee und Kuchen)
Unterkunft: entfällt.
Ticket-Typ Preis Plätze
20-Prozent-Rabatt
ganz-früh-Bucher bis 22.8.
56,00 €
10-Prozent-Rabatt
Frühbucher bis 5.9.
63,00 €
Normalpreis
Buchung bis 18.9. möglich, solange Restplätze verfügbar sind.
70,00 €


Keine Buchung mehr möglich? Veranstaltung ausgebucht?

Wenn Sie auf eine Warteliste für diese Veranstaltung wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Wir informieren Sie dann, wenn wieder freie Plätze verfügbar sind.

Kommentare sind geschlossen.