Naturmarkt Tharandter Wald

Datum, Zeit 18. Juli 2020, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Veranstaltungsort Naturmarktplatz


Der Naturmarkt Tharandter Wald findet an jedem ersten und dritten Sonnabend im Monat von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz Pienner Straße 1 statt. Wir von der Johannishöhe organisieren den Markt. Bei Intereresse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an uns. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Fast bei jedem Naturmarkt sind vertreten:

  • Honig und Honigprodukte – Imker Jürgen Zscheile, Dresden
  • Obst und Gemüse, Jungpflanzen – Gartenbau Voigt (März bis November)
  • Milchprodukte, Käse, Fleisch- und Wurstwaren, Eier u.v.m. – Rößlerhof, Burkhardsdorf
  • Champignons, Eier, Nudeln – Bauernhof Büttner , Blankenstein
  • Brötchen, Brot und Kuchen – Erzgebirgsbäckerei Schäfer aus Großhartmannsdorf
  • ausgewähltes Naturkostsortiment und eigenes Gemüse – Backhaus Angela Lorenz
  • Wildbret und -wurst, Wildverdelung und Fleischerei Auerbach, Brand-Erbisdorf
  • Räucherforellen und Fischbrötchen – Fischzucht Voss, Tharandt
  • verschiedene Kartoffelsorten – Familie Schmieder aus Lübau – witterungsabhängig – kommt bei Frost nicht
  • Tee, Weizen, Roggen, Nackthafer, Salben, Gemüse, Saatgut, Speiseöl – Johannishöhe Tharandt
  • Käse und Quark aus Biomilch – Kanzleilehngut Halsbrücke

Am 1. Samstag im Monat sind vertreten:

  • Biofleisch und -wurst vom Rind, Schwein und Lamm – Fleischerei Fleischer, Röthenbach
  • Kräuter- und Naturfloristik – Chris Gühne, Großweitschen OT Mockritz (Mai bis September)

Unregelmäßig kommen:

  • Korbwaren – Detlef Gedrange, Pirna
  • Pfefferküchlerei Groschky, Pulsnitz
  • direktimportiertes Olivenöl und Olivenprodukte aus Griechenland, Cornelia Börner, die Olivenbauern
  • Stein und Stoff, Johanna-Elisabeth Nehm und Bernhard Männel, Dresden
  • heiße und kalte Getränke, A. Schmengler aus Dresden

.

Weitere Veranstaltungen im Themenbereich

Kommentare sind geschlossen.