Es gibt wieder Möhren

Diese Möhrenernte kann sich sehen lassen. Nach den Kartoffeln, Futterrüben und Roten Beten sind jetzt auch die Möhren geerntet. Wir lassen sie uns schmecken. Wer das auch möchte, kann sie ab sofort auf den Tharandter Naturmarkt bei uns kaufen – … Weiterlesen

Am 16.September – 20 Jahre Naturmarkt

Ein feines und gemütliches Naturmarktfest soll es am 16. September werden. Dazu haben wir einige Handwerker eingeladen, die ihre Künste vorführen oder ihre schmucken Stücke verkaufen: Kunstschmied Martin Becher aus Auterwitz leitet an, wie man sich selbst Messer schmiedet, Grünholzdrechsler … Weiterlesen

25 Jahre Johannishöhe – ein Grund zum Feiern

Vor 25 Jahren wurde die Johannishöhe durch uns wieder besiedelt. Auf diesem  wunderschönen Felsrücken  zwischen den Tälern der Wilden Weißeritz und dem Schloitzbach ist der Platz für das Umweltbildungshaus Johannishöhe und uns Bewohner_innen.  Ein Vierteljahrhundert auf der Johannishöhe ist für … Weiterlesen

Bohnensaatgut auf der Tauschbörse

Saatguttauschbörsen starten am 28. Januar 2017

15 Saatguttauschbörsen werden dieses Jahr sachsenweit stattfinden. Die Saatguttauschbörsen laden Gartenfreunde zu einem Austausch von Saatgut, Erfahrungen und Rezepten auf nichtkommerzieller Basis ein. Säen – Ernten – Essen Wer samenfeste Kulturpflanzen zu leckeren Gerichten verarbeitet, erhält die Sortenvielfalt für unsere … Weiterlesen

2017 – 25 Jahre Johannishöhe

Es ist fast nicht zu glauben – seit 25 Jahren gehen vom Umweltbildungshaus Johannishöhe Impulse zum enkeltauglichen Leben in der Region aus. Mit Seminaren, öffentlichen Aktionen und regionalen Inititiativen wie die Regionalgruppe „Blühende Landschaft“ ist das Bildungshaus präsent. Jetzt ist … Weiterlesen

4000 Frühblüher für Tharandt

2x 800 Krokusse, 800 Traubenhyazinthen, 800 Winterlinge, 800 Schachbrettblumen und 100 Schlüsselblumen (Primula veris)haben wir in den letzten zwei Monaten auf kleinen Rasenflächen in Tharandt gepflanzt. Gemeinsam mit den Kindergartenkindern, Jugendlichen von der Jungen Gemeinde, den Schülern der 5a und … Weiterlesen