Naturmarktfest am 15. 9. mit Musik und Theater

Nur noch wenige Tage und wieder wird in Tharandt gefeiert. Der Naturmarkt geht ins 22. Jahr. 

Musik und Kleinkunst wechseln sich an diesem Tag auf unserer Bühne ab:

Mit dem CIRCUS PIMPINELLA PETITE wird gegen 11.15 Uhr Daniela Schwalbe das Programm auf der Bühne eröffnen. 
Herbstmusik mit Cello und Flöte ist
ab 12 Uhr zu hören. Zwischen 12.30 und 13.00 zeigen die Kinder vom der Kinderzirkus Domino ihre Künste. Die beiden Musikerinnen Danuta Jakubasch und Rike werden auch danach unsere Ohren mit wohlklingenden Tönen erfreuen.

Am Nachmittag können alle Kinder sich an Diabolo oder den  Jonglierbällen ausprobieren oder auf der großen Kugel balancieren. Die Dominokinder zeigen und helfen allen Interessierten.

Wenn man lange auf dem Naturmarkt ist, macht das auch Hunger und Durst:
eine Gemüsesuppe von der Johannishöhe und eine Fischsuppe von der Teichwirtschaft Voss gibt es für den Mittagshunger.
Die SchülerInnen der Klasse 7a sorgen für den Kuchen bei einem Kuchenbasar. Die Bäckerei Schäfer natürlich auch.
Apfelsaft wird vor Ort gepresst und zum Trinken angeboten und auch der Kaffee wird frisch zubereitet. 

Und natürlich gibt es die bewährten Angebote des Naturmarktes.

Kommentare sind deaktiviert.