Weihnachtsmarkt auf dem Naturmarkt

Der Naturmarkt Tharandter Wald findet wieder am 2.Dezember 2017 in Tharandt auf dem Parkplatz Pienner Straße 1 statt. Von 9 und dieses Mal bis 14.30 Uhr bieten regionale Produzenten eine Vielfalt ihrer Produkte feil.
Mit der längeren Öffnungszeit beteiligt sich unser Naturmarkt am Weihnachtsmarkt zum Pyramidenanschub in Tharandt.

Ihr findet auf dem Naturmarkt Weihnachtliches zum Naschen und Satt werden wie z.B.
Glühmet, heißer Saft, Kaffee, Bauernkartoffeln von der Eggenscheibe, frische Waffeln und Kekse.

Wer noch Geschenkideen sucht, wird auch auf ungewohnte Angebote an diesem Naturmarkt stoßen:
Sandsteinskulpturen, Feines aus Wolle, Messer am Feuer selbst schmieden und Kerzen aus Tharandt

Ab 10 Uhr umrahmt Weihnachtsmusik den Naturmarkt: 10 Uhr Posaunenchor, Saxephonduo Schleiermacher, Kinder spielen weihnachtliche Musik und der Küchenchor aus Tharandt.

Der Markttag bietet den Besucher/innen ein Grundsortiment. Angekündigt haben sich u.a. die Bäckerei Schäfer aus Brand-Erbisdorf, der Imker Jürgen Zscheile aus Dresden und Landwirtschaftsbetrieb Büttner mit Champis und Nudeln. Aus Tharandt sind die Teichwirtschaft Voss mit frischen und geräucherten Forellen und die Johannishöhe mit Kräutertee, Gemüse, Marmeladen und Salben vertreten.
Auch regionale Milchproduzenten und -verarbeiter haben ihr Kommen angekündigt: Ziegenkäse aus Taubenheim, Kanzleilehngut Halsbrücke und der Rößlerhof. Fleisch und Wurstwaren gibt es vom Wildspezialitäten auerbach und von der Fleischerei Fleischer aus Röthenbach.

 

 

Kommentare sind deaktiviert.