Erntezeit

dsci0242

Seit etwa Juni sind wir fast ununterbrochen beim Ernten. Zuerst waren es die Blätter und Blumen der Teekräuter und Salben. Danach kamen die Himbeeren und das Heu. Mit dem August wurde der Weizen auf unserem Kleinopitzer Feld geerntet. 1,5 t  Weizen liegen jetzt in 25 kg Säcken verpackt im Lager. Danach haben wir Stroh und Luzerneheu gepresst. Jetzt im September und Oktober werden noch die Samen für die Saatgüter geerntet. Vieles davon haben wir auf unserem Tharandter Naturmarkt. Tee, Salben und Saatgut können in verschiedenen Dresdner Bioläden gekauft werden. Wer gern Weizen, Heu oder Stroh von uns haben möchte, wende sich direkt an uns.

Kommentare sind deaktiviert.