Naturmarktfest mit Kartoffeln und Quark am 1.Oktober

 

Mit herbstlichen Spezialitäten präsentieren sich die Anbieter des Naturmarktes:

Regional und sehr beliebt:
Kartoffeln von Schmieders aus Lübau, Quark von Kanzleilehngut Halsbrücker mit Leinöl von der Ölmühle Stöbnig. Zusammen ein leckeres regionales Gericht: Kartoffeln und Quark dazu frisch gepresster Apfelsaft vom Umweltbildungshaus Johannishöhe oder zum Nachmittag Kaffee von der Rösterei Mrs. Brown,

Die Handwerkerinnen beleben den Markt mit ihren Angeboten:
Grit Bormann aus Reichstättt mit Steinzeugkeramik,
Anne Zenker flicht Kränze und feinen Blumenschmuck,
Detlef Gedrange kommt mit Körben aller Art.
gabreiel86
Theatralisch und musikalisch wird der Markt von Gabriel Jaginiak und Eckkehard Werner begleitet.
Um 11 Uhr beginnt das Stück „Die Bremer Stadtmusikanten“ mit Gabriel.
Ekkerhard Werner macht feine Musik auf der Schlüsselfidel.

Die bewährten Angebote sind auch dabei wie Käsespezialitäten  vom Rößlerhofaus und Halsbrücke, Ziegenkäse aus  Taubenheim,  Brot und Brötchen von der Bäckerei Schäfer, das Bioangebot von Backhaus Lorenz, Forellen von der Forellenzucht Tharandt, Wildspezialitäten aus Brand-Erbisdorf, Olivenprodukte von C. Börner, champinongs vom Hof Büttner in Blankenstein,
Bio-Fleisch aus Röthenbach,Kartoffeln aus Lübau, Gemüse von S. Voigt, Honig vom Imker Zscheile, Obst aus Sornzig, Öle der Ölmühle Stöbnig.

Für Rückfragen: Jens Heinze, Milana Müller
0151 56345012

Kommentare sind deaktiviert.