„Die Brise der Morgendämmerung“ – Adventskonzert

Am 15.12. laden wir euch ein zu unserem Beitrag zum Tharandter Kalendertürchen. Es öffnet um 16 Uhr.

16.30 spielt und singt Andreas Zöllner. „Ich mache mich auf den Weg, gehe allein zu Fuß von Ort zu Ort, verlasse die sichere Wärme, setze mich der Kälte aus und unbekannten Menschen und Orten.
Sie machen auf, öffnen ihr Haus und ihr Herz, um den wandernden Musiker einzulassen. So wird Weihnachten.“

Dann ist noch Zeit für Gespräche, gemeinsames Singen oder …

Eine kurze Botschaft, dass ihr kommt, hilft uns bei der Vorbereitung. Aber auch ohne diese und ganz spontan könnt ihr gern dabei sein.

Kommentare sind deaktiviert.